Schimmel- und Feuchteschäden

Schimmelpilzbefall in Wohnungen und Häuser ist ein zunehmendes Problem. Ursachen sind meistens Baumängel, Modernisierungsmaßnahmen, Tauwasserschäden, Wasserschäden oder fehlerhaftes Lüften bzw. Heizen.

Ob ein Pilzbefall vorliegt, gilt es zu untersuchen, zu messen und zu dokumentieren. Man unterscheidet zwischen Schwarzem, Rotem, Weißem, Gelbem oder Grünem Schimmelpilz. Welcher Befall tatsächlich vorliegt, ist nur durch eine Laboranalyse sicher zu klären. Da dies durchaus zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen kann, sollte auf jeden Fall ein Sachverständiger hinzugezogen werden.

 

In folgenden Fällen sollten Sie einen Sachverständigen zu rate ziehen:

  • Es liegt ein sichtbarer Schimmelpilzbefall größer 0,5 m² vor
  • Es liegt kein sichtbarer Schimmelpilzbefall vor, sie nehmen aber den typischen Schimmelgeruch wahr
  • Sie oder Ihre Kinder haben gesundheitliche Probleme bzw. Beschwerden (Bronchien, Asthma, Atmungsorgane, Kopfweh, Augen, Haut) und wollen einen eventuellen nicht sichtbaren Schimmelpilzbefall als Ursache ausschließen.

Prinzipiell gilt:

  • Wo bauliche oder bauphysikalische Mängel auftreten, kann auch Schimmelpilz entstehen
  • Kurze Bauzeit
  • Unsachgemäße Handwerkstätigkeiten
  • Falsches Heiz- und Lüftungsverhalten
  • Fehler beim Bewohnen (wie z.B. beim Duschen, Kochen oder beim Wäsche trocknen)

Also immer dann, wenn viel Feuchtigkeit entsteht.

Wir klären für Sie, wie es zum Pilzbefall kommen konnte, welche Form der Beseitigung bzw. Sanierung Sinn macht und begleiten die Sanierungsmaßnahme. Anschließend wird eine sogenannte „Freimeßung“ durchgeführt, die den Erfolg nachweislich belegt.

 

Vorgehensweise:

  • Begehung, Erstbesichtigung/Beratung
  • Schadensaufnahme
  • Schnelltest
  • Materialprobe
  • Luftproben
  • Bericht Mikrobiologie
  • Sanierungskonzepte / Lösungen
  • Freimessung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen